Ski WM Schladming
Teambewerb Ski-WM 2013

Schöne Grüße aus Schladming!

Furios begann diese Ski-WM für das Deutsche Team, einmal Gold, einmal Bronze durch Maria Höfl-Riesch nach der ersten WM Woche, unglaublich. Dazu noch gute Leistungen durch Veronique Hronek, die diese zwar leider nicht ins Ziel brachte, aber Gott sei Dank bei einem schweren Sturz in der Abfahrt weitgehend unverletzt blieb.

Felix Neureuther, Fritz Dopfer und Stefan Luitz werden heute mit dem Teambewerb in die WM starten. Maria Höfl-Riesch, Lena Dürr und Veronique Hronek komplettieren die schlagkräftige deutsche Mannschaft. Beim Training heute Vormittag machten sie einen lockeren und hochmotivierten Eindruck.

Ich freue mich auf den Bewerb – war ich doch mit einem gewissen Felix Neureuther schon mal Weltmeisterin in dieser Disziplin- damals der Youngster, heute der “alte Hase”. Bin überzeugt, auch heute sehen wir wieder eine starke Leistung unserer Truppe.

Der Teambewerb wird als Parallelslalom ausgetragen, Felix und Lena konnten in dieser Saison schon jeweils einen der Bewerbe für sich entscheiden. Sollten sie den Drive der vergangenen Rennen und die super Stimmung dieser WM heute Abend mitnehmen können, sind sie für mich im engsten Favoritenkeis für Gold.

Eure Hilde